•  
  • Der Providerwechsel ist vollzogen. Da der vorherige Provider zwar gut war, so gab es doch nervende Kleinigkeiten.
  •  

-) Spamflut: abartige Mengen an Spammails f├╝llten meine Mailboxen und egal, wie sehr ich versuchte die Filter zu setzen, so dauerte es doch keinen weiteren Tag und die Spams landeten in neuer Form in den Boxen. Der sogenannte SPF-Eintrag funktionierte nicht, auch mehrmalige intervenieren beim Provider verbesserte die Situation in keinster Weise.

-) Dateitransfer:Transfer von Dateien auf den Server, war schon recht seltsam, dass selbst kleine Dateien oder mehrere davon, doch relativ viel Zeit in Anspruch nahmen, bis sie ├╝bertragen waren.